Medaillenregen für TV Schwimmbad Lembeck

Lembeck (pd).  Am 09.06. lud die SG Gelsenkirchen 04 zum 14. Wasserratten-Vergleichskampf in das Zentralbad an der Overwegstrasse ein. Insgesamt nahmen 19 Vereine mit ihrem Nachwuchs der Jahrgänge

2005-1999 teil, und erlebten einen sehr gut organisierten Wettkampf in einem tollen Wettkampfschwimmbad.

Foto: Frank Bena

Foto: Frank Bena

Die zahlreichen Zuschauer auf der Tribüne konnten sich den ganzen Tag über gelungenes Catering, nettes Ambiente und nicht zuletzt über ganz großen Sport erfreuen.

Die Mannschaft des TV Schwimmbad Lembeck trat mit 20 Startern in 31 Wettkämpfen an und zeigte eindrucksvoll ihr Können. 15 Medaillen errang die Lembecker, zwei mal Bronze, sieben mal Silber und sechs mal Gold durften die jungen Schwimmer am Ende eines langen Wettkampftages ihr Eigen nennen.

Bronze holten Ann-Kathrin Balke (1999, 50m Freistil) und Leon Winkelmann (2000,50m Freistil), Silber ging an Nils Bena (2000, 50m Freistil, 100m Brust), Jan-Lukas Hummel (2001, 50m Schmetterling, 100m Lagen) und an Franca Penz ( 2003, 50m Freistil, 50mRücken), und die Goldmedaillen holten sich Leon Winkelmann (2000, 100m Lagen, 50mBrust und 100m Freistil), Vincent Bena (2000, 50m Freistil und 100m Brust), Cedric Vadder (2000, 50m Brust) und schließlich Felix Brömmelhaus ( 2004, 50m Freistil), der sich mit seiner Zeit pfeilschnell in die TOP 100 seines Jahrgangs schwamm.

Die Trainer Susanne und Carlo Neuhaus aus Erle, die selbst auf eine überaus erfolgreiche Schwimmerlaufbahnen zurück blicken waren zu Recht stolz auf ihr Team.

 

 

Foto: Frank Bena

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.