60 Jahre Heimatverein Velen

Heimatverein60J42Velen. Das war ein ständiges Kommen und Gehen vieler Besucher und Gäste am Heimathaus am Sonntag. Hier feierten die Velener das 60-jährige Jubiläum des Vereins mit vielen Attraktionen im und um das Heimathaus.

Besonders freute sich der Vorsitzendes des Heimatvereins Karl-Heinz Honerbom: „so viele Gäste begrüßen zu dürfen, das zeigt uns, dass der Heimatverein lebt.“ Er wünschte sich: „gute Begegnungen, Informationsaustausch und Gespräche am festlich geschmückten Heimathaus.“

Informationstafeln drinnen und draußen zeigten den Besuchen, wie aktiv der Heimatverein ist. Dabei ging es nicht nur um die Gestaltung Velens im Hinblick auf Erhaltung der Geschichte, sondern auch um Feiern, Ausflüge und Begegnungen der Mitglieder mit anderen Organisationen. Zweck war aber nicht die Selbstdarstellung, man wollte den Heimatverein für den einen oder anderen Besucher schmackhaft machen.

Schmackhaft waren die vielen kulinarischen Angeboten, über die Kuchentafel, den Imbiss, den Eiswagen bis hin zum Grill oder Getränkewagen. Für Groß und Klein gab es vieles zu bestaunen und es galt die Devise, nur der Neugierige erfährt etwas.

Altes Handwerk wurde vorgeführt, Sattler Berhard Schöttler demonstrierte, wie man eine Ziernaht auf dickem Leder mit zwei Nadeln und Zwirn steppt.

Den gesamten Artikel finden Sie in der Borkener Zeitung.

Nebenan spielt der Musikverein einen Evergreen, im Heimathaus treten verschiedene junge und ältere Musiker auf. Ein Höhepunkt des Nachmittags sind die traditionsgemäß gekleideten „Kumpendänzer“, die über den Innenhof wirbeln und viel Applaus erhalten.

Die Doskerkerls dürfen nicht fehlen. Mit ihrer Seilerei stehen sie auf dem Parkplatz neben dem Heimathaus, die Gelegenheit für Besucher selbst aktiv zu werden und mit Hilfe und Anleitung ein Seil in den Lieblingsfarben zu drehen, Schwarz-Rot-Gold geht gerade besonders gut.

 

 

 

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.