Lebensgefahr im Tiergarten

Lebensgefahr im Tiergarten

 

Wie Dagmar Beckmann vom Naturparkhaus mitteilt ist der Tiergarten ab sofort für Besucher, Spaziergänger, Wanderer und Erholungssuchende geschlossen.

Das Gefahrenpotential für Besucher im Tiergarten Schloss Raesfeld wird als sehr hoch eingeschätzt. Trotz einer entsprechenden Beschilderung wird das verhängte Betretungsverbot immer wieder missachtet, deshalb sind die Zugänge zum Tiergarten ab sofort verschlossen.

 

 

 

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.